SUNYOGA für Unternehmen

Yoga und Meditation als Ausgleich zu einer immer stärker werdenden Arbeitsbelastung rückt aufgrund der unbestrittenen positiven Effekte immer mehr in das gesellschaftliche Bewusstsein. Im heutigen, dynamischen Arbeitsalltag fehlt der Raum für Entspannung und Ruhe, um die eigenen Bedürfnisse angemessen wahrnehmen zu können. Die Folge wird durch Überarbeitung, Erhöhung des Stresslevels und schließlich durch eine sinkende Leistungsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter deutlich. 

Aus diesem Grund bieten wir ein vielfältiges Angebot von Yoga, Achtsamkeit und Meditation für den Business Bereich:

SONDERKONDITIONEN UND RABATTE

Die zentrale Lage unserer beiden Studios in Friedrichshain (Warschauer Straße) und Kreuzberg (Mehringdamm) bietet eine ideale Erreichbarkeit für umliegende Unternehmen. Aus diesem Grund bieten wir exklusive Rabatte für Firmenkunden sowie Sonderkonditionen für Ihre Mitarbeiterschaft an. Zudem vermitteln wir unsere vielseitig ausgebildeten Yogalehrer auch gerne direkt an Unternehmen. 

> 20 % Rabatt auf alle Karten und Verträge 

> auch gültig für unsere Starter Angebote: 30 Tage für nur 48,- € oder 8 Tage für nur 16,- €

> Tageskarte für 15,- € anstatt 23,- €

 

gültig standortübergreifend in beiden Studios (Friedrichshain, Torellstr. 7 und Kreuzberg, Mehringdamm 33) für alle Kurse und Special Classes.  

TEAMBUILDING & INDIVIDUELLE KURSE UND WORKSHOPS

Gern bieten wir auch exklusiv für Ihr Unternehmen und die spezifischen Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter*innen maßgeschneiderte Kurse und Events in ihren oder unseren Räumen an. Der Rahmen dieser Veranstaltungen kann auch über Yoga und Bewegung hinaus gehen: Unsere Lehrerinnen haben Wissen und Qualifikationen im Bereich Burn out Prävention, Entspannungs- und Achtsamkeitstraining, Faszienkurse oder Ernährung.

 

STEUERLICHE VORTEILE

Aufwendungen, die ein Unternehmen in Zusammenhang mit der Gesundheitsförderung in Form von Durchführung von Yogakursen für seine Arbeitnehmer tätigt, stellen für das Unternehmen steuerlich abzugsfähige Betriebsausgaben dar. 

Für die Arbeitnehmer ist die Teilnahme an den Yogakursen – wenn diese zusätzlich zum vertraglich vereinbarten Arbeitslohn gewährt wird – zudem lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei, soweit die Aufwendungen des Arbeitgebers für die Kurse je Arbeitnehmer 500 Euro pro Jahr nicht übersteigen (§ 3 Nr. 34 EStG). 

Über SUNYOGA BERLIN 

Als erstes Hot Yoga Studio Berlins steht SUNYOGA Berlin seit 2002 für Wärme, Wohlbefinden und wachsende Energie! Bei uns kann die gesamte Bandbreite des Yoga im warmen Raum erlebt werden: Ob das klassische Hot Yoga, Vinyasa Flow, Pilates, Yin Yoga oder unsere Special Classes: Wir bieten in unseren zwei Studios in Friedrichshain und Kreuzberg in über 700 ㎡ lichtdurchfluteten Räumen einen vielseitigen Kursplan und eine völlig neue Erlebniswelt.

Für ein individuelles Angebot bitten wir um eine E-Mail an: lena@sunyoga.de